Wohnungskonfigurator

Mit einer virtuell begehbaren Wohnung bieten Sie potentiellen Käufern einerseits ein tolles Erlebnis, geben ihnen aber andererseits auch die beste Möglichkeit die Wohnung kennen zu lernen und Ausstattungsoptionen auszuprobieren. Damit erleichtern Sie die Kaufentscheidung.

Weitere Vorteile:

  • Sie können frühzeitig beliebig viele Wohnungen virtuell erlebbar machen und sind nicht auf eine real angelegte Musterwohnung im tatsächlichen Objekt beschränkt
  • Sie erleichtern frühzeitig solide Entscheidungen der Kunden zu den Ausstattungsvarianten und reduzieren so Verzögerungen beim Bau
  • die VR-Modelle sind die ideale Grundlage für weiteres Marketingmaterial. Auf der Seite Marketing und Vertrieb erklären wir das näher.

Ein VR-Wohnungskonfigurator eignet sich ideal für einen Showroom in Ihren eigenen Räumen, in dem Sie den Kunden bei der Begehung begleiten können.

Zusätzlich arbeiten wir an der Möglichkeit, die Wohnungen auch von zu Hause aus über den Laptop oder ein Tablet begehen zu können.

Zusätzliche Möglichkeiten:

  • die virtuelle Wohnung ist sowohl in der VR- als auch am Bildschirm begehbar. Im lebendigen Kundengespräch können Sie jederzeit zwischen Bildschirm und VR-Headset wechseln. Außerdem können Sie das Modell dadurch auch bei Kunden verwenden, die sich vor der VR scheuen.
  • es kann für jede Wohnung der reale Sonnenverlauf simuliert werden, um den Lichteinfall in die unterschiedlichen Räume darzustellen
  • in dem VR-Modell können Abstände millimetergenau gemessen werden
  • die Wohnung kann leer oder möbliert gezeigt werden und es kann auf Knopfdruck zwischen diesen Optionen hin- und her geschaltet werden
  • es können unterschiedliche Beleuchtungssituationen gezeigt werden